Teile Deine Botschaft

Ich surf Dich durch! Teile Deine Botschaft • Masterclass

  • Ich surf Dich durch! Die Masterclass
  • Du machst es selbst - aber PRALLVOLL mit unserer Unterstützung
  • Inklusive 10x TDB-Family plus 10x individuellem Coaching!
Die Grundidee: Du erstellst Deinen Onlinekurs selbst (also im Unterschied zum Done-4U-Paket, in dem wir alles für Dich erledigen) und erhältst dafür ein prallvolles Unterstützungspaket. Die wichtigsten Komponenten sind: Der Onlinevideokurs + 10x TDB-Family + 10x individuelle Beratungen + natürlich die Software. Dazu kommen noch eine ganze Reihe weiterer Hilfen, die wir uns haben einfallen lassen. In 7 Wochen mit ca. 10h pro Woche kommst Du gut durch. Wir haben aber noch 3 Extra-Wochen draufgelegt, damit kein Druck entsteht. So ist das Programm auf 10 Wochen ausgelegt: 7 Kapitel im Onlinevideokurs, 10 Teilnahmen an der TDB-Family, 10 individuelle Beratungen und die Software für ein Jahr ist drin. Das Vorgehen ist so gedacht: Anfang der Woche schaust Du Dir ein Kapitel pro Woche im Online-Videokurs selbst an und bearbeitest die einzelnen Lektionen für Dein Thema. Mitte der Woche treffen wir uns in der TDB-Family und besprechen gemeinsam, was gut ging und wo man Untersützung benötigt. Und zum Ende der Woche kannst Du bei Bedarf zusätzlich einen individuellen Termin ausmachen, um eizelne Punkte noch einmal individuell für Dich und Deine Botschaft zu klären. Dann wieder: Nächstes Kapitel im Onlinekurs selbst ansehen und bearbeiten, TDB-Family zur Wochenmitte und ggf. eine individuelle Beratung zum Ende der Woche. Das ist das ideale Vorgehen, wir haben aber Flexibilität vorgesehen. Der Online-Videokurs „Teile Deine Botschaft - Go!“ ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung, einfach in 7 Schritten zu Deinem eigenen Online-Videokurs ohne Technik-Knowhow und ohne kompliziert. Der Onlinekurs ist die Basis. Die TDB-Family ist eine Gruppe von maximal 10 Teilnehmern aus den Ich-surf-Dich-durch- und Done-4U-Paketen, in der jeder an seinem Online-Videokurs arbeitet und wir uns gemeinsam unterstützen. Wir treffen uns wöchentlich, meist mittwochs, 20.30 Uhr deutscher Zeit auf Zoom. Mit der Mastermind-Technik, lernst Du von den Erfahrungen aller Teilnehmer, bekommst vielfältiges Feedback zu Deinem Onlinekurs und Fortschritten und oft ergeben sich Kooperationen. Die TDB-Family ist ein toller Ort, der die Onlinewelt zur persönlichen Familie macht. Deine 10 individuellen Coachingeinheiten und Deine 10 Mastermind-Sessions in der TDB-Family nutzt Du optimaler Weise wöchentlich am Stück und in sieben bis zehn Wochen ist Dein Online-Videokurs einsatzbereit. Du darfst in diesem Paket aber auch gerne in Deiner eigenen Geschwindigkeit vorgehen: z. B. mit Ferien-Unterbrechung oder in Deiner individuellen Geschwindigkeit, z.B. alle 14 Tage, etc. Damit Du voll ausgestattet startest, ist natürlich auch wieder unsere eigene Software für ein komplettes Jahr kostenfrei mit im Paket. Wohl die beste Individualsoftware für die Erstellung von Onlinevideokursen, die derezeit auf dem Markt ist. 1 Jahr kostenfrei - inklusive Wartung, Updates und Support, das ist ein Angebot, das auf dem Markt seines Gleichen sucht. Die Software ist unsere Contribution, unser Beitrag zu einer Welt, in der wir leben möchten. Eine Welt in der es jedem möglich sein soll, seine Botschaft zu teilen und in die Welt zu bringen. Die Ich-surf-Dich-durch-Masterclass ist unser Lieblingpaket und wohl die effektivste und effizienteste Form, Deinen Onlinevideokurs zügig und professionell selbst zu erstellen.
Ja, ich will mit meinem Onlinekurs durchstarten! Jetzt direkt bestellen
(3.500,- € zzgl. MwSt.)
Kostenfreies Erstgespräch Direkt zur Bestellseite

Prallvoll mit Unterstützung!

Sonderpreis im Einführungsjahr 2019
3.000,- €

zzgl. MwSt.

2.700,- €

zzgl. MwSt.

Ja, ich will mit meinem Onlinekurs durchstarten! Jetzt direkt bestellen
(3.500,- € zzgl. MwSt.)
Kostenfreies Erstgespräch Direkt zur Bestellseite

Die wichtigsten Antworten

  • Nein, brauchst Du nicht.
  • Wenn Du schon eine hast: Tiptop. Dann bauen wir die mit ein.

  • Die Onlineschule hat bereits alle Funktionen und Seiten mit integriert, die Du zu Beginn benötigst: Startseite, eine Verkaufsseite, Impressum, Datenschutzerklärung und Vieles mehr.
  • Du kannst erstmal perfekt mit der Software DieOnlineschule starten!

  • Eine eigene Homepage wird dann sinnvoll, wenn du
    • mehrere Onlinekurse anbietest und eine übergeordnete Darstellung aller Deiner Angebote und Produkte haben möchtest oder
    • wenn Dein Onlinekurs bereits viel Umsatz macht und Dein Online-Business schon eine mittlere Größe erreicht hat. Dann machen so übergeordnete Informationsseiten (oder auch speziellere Seiten) Sinn. Kommt alles später.

  • Konzentriere Dich zu Beginn auf den Online-Videokurs und dann ganz schnell darauf, Kunden zu gewinnen.
  • Mit Deinen Kunden wird sich Dein Onlinekurs noch schärfen und verbessern.
  • Wenn Dein Angebot dann von Kunden angenommen wird, etabliert ist und alles kristallklar ist, ist es dann super-einfach eine gute Seite zur erstellen.
  • Eine reine Info-Homepage würdest Du ohnehin nicht bewerben. Das heißt, eine eigenständige Info-Seite macht anfangs noch wenig Sinn und hat wenig Nutzen.
Meine Empfehlung: Fange erst mit dem Online-Videokurs an. Da ist bereits alles drin

  • Nein, brauchst Du nicht.
  • Wenn Du schon eine hast: Tiptop. Dann bauen wir die mit ein.

  • Die Onlineschule hat bereits alle Funktionen und Seiten mit integriert, die Du zu Beginn benötigst: Startseite, eine Verkaufsseite, Impressum, Datenschutzerklärung und Vieles mehr.
  • Du kannst erstmal perfekt mit der Software DieOnlineschule starten!

  • Eine eigene Homepage wird dann sinnvoll, wenn du
    • mehrere Onlinekurse anbietest und eine übergeordnete Darstellung aller Deiner Angebote und Produkte haben möchtest oder
    • wenn Dein Onlinekurs bereits viel Umsatz macht und Dein Online-Business schon eine mittlere Größe erreicht hat. Dann machen so übergeordnete Informationsseiten (oder auch speziellere Seiten) Sinn. Kommt alles später.

  • Konzentriere Dich zu Beginn auf den Online-Videokurs und dann ganz schnell darauf, Kunden zu gewinnen.
  • Mit Deinen Kunden wird sich Dein Onlinekurs noch schärfen und verbessern.
  • Wenn Dein Angebot dann von Kunden angenommen wird, etabliert ist und alles kristallklar ist, ist es dann super-einfach eine gute Seite zur erstellen.
  • Eine reine Info-Homepage würdest Du ohnehin nicht bewerben. Das heißt, eine eigenständige Info-Seite macht anfangs noch wenig Sinn und hat wenig Nutzen.
Meine Empfehlung: Fange erst mit dem Online-Videokurs an. Da ist bereits alles drin

  • Nein, brauchst Du nicht.
  • Wenn Du schon eine hast: Tiptop. Dann bauen wir die mit ein.

  • Die Onlineschule hat bereits alle Funktionen und Seiten mit integriert, die Du zu Beginn benötigst: Startseite, eine Verkaufsseite, Impressum, Datenschutzerklärung und Vieles mehr.
  • Du kannst erstmal perfekt mit der Software DieOnlineschule starten!

  • Eine eigene Homepage wird dann sinnvoll, wenn du
    • mehrere Onlinekurse anbietest und eine übergeordnete Darstellung aller Deiner Angebote und Produkte haben möchtest oder
    • wenn Dein Onlinekurs bereits viel Umsatz macht und Dein Online-Business schon eine mittlere Größe erreicht hat. Dann machen so übergeordnete Informationsseiten (oder auch speziellere Seiten) Sinn. Kommt alles später.

  • Konzentriere Dich zu Beginn auf den Online-Videokurs und dann ganz schnell darauf, Kunden zu gewinnen.
  • Mit Deinen Kunden wird sich Dein Onlinekurs noch schärfen und verbessern.
  • Wenn Dein Angebot dann von Kunden angenommen wird, etabliert ist und alles kristallklar ist, ist es dann super-einfach eine gute Seite zur erstellen.
  • Eine reine Info-Homepage würdest Du ohnehin nicht bewerben. Das heißt, eine eigenständige Info-Seite macht anfangs noch wenig Sinn und hat wenig Nutzen.
Meine Empfehlung: Fange erst mit dem Online-Videokurs an. Da ist bereits alles drin

  • Nein, brauchst Du nicht.
  • Wenn Du schon eine hast: Tiptop. Dann bauen wir die mit ein.

  • Die Onlineschule hat bereits alle Funktionen und Seiten mit integriert, die Du zu Beginn benötigst: Startseite, eine Verkaufsseite, Impressum, Datenschutzerklärung und Vieles mehr.
  • Du kannst erstmal perfekt mit der Software DieOnlineschule starten!

  • Eine eigene Homepage wird dann sinnvoll, wenn du
    • mehrere Onlinekurse anbietest und eine übergeordnete Darstellung aller Deiner Angebote und Produkte haben möchtest oder
    • wenn Dein Onlinekurs bereits viel Umsatz macht und Dein Online-Business schon eine mittlere Größe erreicht hat. Dann machen so übergeordnete Informationsseiten (oder auch speziellere Seiten) Sinn. Kommt alles später.

  • Konzentriere Dich zu Beginn auf den Online-Videokurs und dann ganz schnell darauf, Kunden zu gewinnen.
  • Mit Deinen Kunden wird sich Dein Onlinekurs noch schärfen und verbessern.
  • Wenn Dein Angebot dann von Kunden angenommen wird, etabliert ist und alles kristallklar ist, ist es dann super-einfach eine gute Seite zur erstellen.
  • Eine reine Info-Homepage würdest Du ohnehin nicht bewerben. Das heißt, eine eigenständige Info-Seite macht anfangs noch wenig Sinn und hat wenig Nutzen.
Meine Empfehlung: Fange erst mit dem Online-Videokurs an. Da ist bereits alles drin

  • Nein, brauchst Du nicht.
  • Wenn Du schon eine hast: Tiptop. Dann bauen wir die mit ein.

  • Die Onlineschule hat bereits alle Funktionen und Seiten mit integriert, die Du zu Beginn benötigst: Startseite, eine Verkaufsseite, Impressum, Datenschutzerklärung und Vieles mehr.
  • Du kannst erstmal perfekt mit der Software DieOnlineschule starten!

  • Eine eigene Homepage wird dann sinnvoll, wenn du
    • mehrere Onlinekurse anbietest und eine übergeordnete Darstellung aller Deiner Angebote und Produkte haben möchtest oder
    • wenn Dein Onlinekurs bereits viel Umsatz macht und Dein Online-Business schon eine mittlere Größe erreicht hat. Dann machen so übergeordnete Informationsseiten (oder auch speziellere Seiten) Sinn. Kommt alles später.

  • Konzentriere Dich zu Beginn auf den Online-Videokurs und dann ganz schnell darauf, Kunden zu gewinnen.
  • Mit Deinen Kunden wird sich Dein Onlinekurs noch schärfen und verbessern.
  • Wenn Dein Angebot dann von Kunden angenommen wird, etabliert ist und alles kristallklar ist, ist es dann super-einfach eine gute Seite zur erstellen.
  • Eine reine Info-Homepage würdest Du ohnehin nicht bewerben. Das heißt, eine eigenständige Info-Seite macht anfangs noch wenig Sinn und hat wenig Nutzen.
Meine Empfehlung: Fange erst mit dem Online-Videokurs an. Da ist bereits alles drin

  • Nein, brauchst Du nicht.
  • Wenn Du schon eine hast: Tiptop. Dann bauen wir die mit ein.

  • Die Onlineschule hat bereits alle Funktionen und Seiten mit integriert, die Du zu Beginn benötigst: Startseite, eine Verkaufsseite, Impressum, Datenschutzerklärung und Vieles mehr.
  • Du kannst erstmal perfekt mit der Software DieOnlineschule starten!

  • Eine eigene Homepage wird dann sinnvoll, wenn du
    • mehrere Onlinekurse anbietest und eine übergeordnete Darstellung aller Deiner Angebote und Produkte haben möchtest oder
    • wenn Dein Onlinekurs bereits viel Umsatz macht und Dein Online-Business schon eine mittlere Größe erreicht hat. Dann machen so übergeordnete Informationsseiten (oder auch speziellere Seiten) Sinn. Kommt alles später.

  • Konzentriere Dich zu Beginn auf den Online-Videokurs und dann ganz schnell darauf, Kunden zu gewinnen.
  • Mit Deinen Kunden wird sich Dein Onlinekurs noch schärfen und verbessern.
  • Wenn Dein Angebot dann von Kunden angenommen wird, etabliert ist und alles kristallklar ist, ist es dann super-einfach eine gute Seite zur erstellen.
  • Eine reine Info-Homepage würdest Du ohnehin nicht bewerben. Das heißt, eine eigenständige Info-Seite macht anfangs noch wenig Sinn und hat wenig Nutzen.
Meine Empfehlung: Fange erst mit dem Online-Videokurs an. Da ist bereits alles drin

  • Nein, brauchst Du nicht.
  • Wenn Du schon eine hast: Tiptop. Dann bauen wir die mit ein.

  • Die Onlineschule hat bereits alle Funktionen und Seiten mit integriert, die Du zu Beginn benötigst: Startseite, eine Verkaufsseite, Impressum, Datenschutzerklärung und Vieles mehr.
  • Du kannst erstmal perfekt mit der Software DieOnlineschule starten!

  • Eine eigene Homepage wird dann sinnvoll, wenn du
    • mehrere Onlinekurse anbietest und eine übergeordnete Darstellung aller Deiner Angebote und Produkte haben möchtest oder
    • wenn Dein Onlinekurs bereits viel Umsatz macht und Dein Online-Business schon eine mittlere Größe erreicht hat. Dann machen so übergeordnete Informationsseiten (oder auch speziellere Seiten) Sinn. Kommt alles später.

  • Konzentriere Dich zu Beginn auf den Online-Videokurs und dann ganz schnell darauf, Kunden zu gewinnen.
  • Mit Deinen Kunden wird sich Dein Onlinekurs noch schärfen und verbessern.
  • Wenn Dein Angebot dann von Kunden angenommen wird, etabliert ist und alles kristallklar ist, ist es dann super-einfach eine gute Seite zur erstellen.
  • Eine reine Info-Homepage würdest Du ohnehin nicht bewerben. Das heißt, eine eigenständige Info-Seite macht anfangs noch wenig Sinn und hat wenig Nutzen.
Meine Empfehlung: Fange erst mit dem Online-Videokurs an. Da ist bereits alles drin

  • Nein, brauchst Du nicht.
  • Wenn Du schon eine hast: Tiptop. Dann bauen wir die mit ein.

  • Die Onlineschule hat bereits alle Funktionen und Seiten mit integriert, die Du zu Beginn benötigst: Startseite, eine Verkaufsseite, Impressum, Datenschutzerklärung und Vieles mehr.
  • Du kannst erstmal perfekt mit der Software DieOnlineschule starten!

  • Eine eigene Homepage wird dann sinnvoll, wenn du
    • mehrere Onlinekurse anbietest und eine übergeordnete Darstellung aller Deiner Angebote und Produkte haben möchtest oder
    • wenn Dein Onlinekurs bereits viel Umsatz macht und Dein Online-Business schon eine mittlere Größe erreicht hat. Dann machen so übergeordnete Informationsseiten (oder auch speziellere Seiten) Sinn. Kommt alles später.

  • Konzentriere Dich zu Beginn auf den Online-Videokurs und dann ganz schnell darauf, Kunden zu gewinnen.
  • Mit Deinen Kunden wird sich Dein Onlinekurs noch schärfen und verbessern.
  • Wenn Dein Angebot dann von Kunden angenommen wird, etabliert ist und alles kristallklar ist, ist es dann super-einfach eine gute Seite zur erstellen.
  • Eine reine Info-Homepage würdest Du ohnehin nicht bewerben. Das heißt, eine eigenständige Info-Seite macht anfangs noch wenig Sinn und hat wenig Nutzen.
Meine Empfehlung: Fange erst mit dem Online-Videokurs an. Da ist bereits alles drin

  • Nein, brauchst Du nicht.
  • Wenn Du schon eine hast: Tiptop. Dann bauen wir die mit ein.

  • Die Onlineschule hat bereits alle Funktionen und Seiten mit integriert, die Du zu Beginn benötigst: Startseite, eine Verkaufsseite, Impressum, Datenschutzerklärung und Vieles mehr.
  • Du kannst erstmal perfekt mit der Software DieOnlineschule starten!

  • Eine eigene Homepage wird dann sinnvoll, wenn du
    • mehrere Onlinekurse anbietest und eine übergeordnete Darstellung aller Deiner Angebote und Produkte haben möchtest oder
    • wenn Dein Onlinekurs bereits viel Umsatz macht und Dein Online-Business schon eine mittlere Größe erreicht hat. Dann machen so übergeordnete Informationsseiten (oder auch speziellere Seiten) Sinn. Kommt alles später.

  • Konzentriere Dich zu Beginn auf den Online-Videokurs und dann ganz schnell darauf, Kunden zu gewinnen.
  • Mit Deinen Kunden wird sich Dein Onlinekurs noch schärfen und verbessern.
  • Wenn Dein Angebot dann von Kunden angenommen wird, etabliert ist und alles kristallklar ist, ist es dann super-einfach eine gute Seite zur erstellen.
  • Eine reine Info-Homepage würdest Du ohnehin nicht bewerben. Das heißt, eine eigenständige Info-Seite macht anfangs noch wenig Sinn und hat wenig Nutzen.
Meine Empfehlung: Fange erst mit dem Online-Videokurs an. Da ist bereits alles drin

  • Nein, brauchst Du nicht.
  • Wenn Du schon eine hast: Tiptop. Dann bauen wir die mit ein.

  • Die Onlineschule hat bereits alle Funktionen und Seiten mit integriert, die Du zu Beginn benötigst: Startseite, eine Verkaufsseite, Impressum, Datenschutzerklärung und Vieles mehr.
  • Du kannst erstmal perfekt mit der Software DieOnlineschule starten!

  • Eine eigene Homepage wird dann sinnvoll, wenn du
    • mehrere Onlinekurse anbietest und eine übergeordnete Darstellung aller Deiner Angebote und Produkte haben möchtest oder
    • wenn Dein Onlinekurs bereits viel Umsatz macht und Dein Online-Business schon eine mittlere Größe erreicht hat. Dann machen so übergeordnete Informationsseiten (oder auch speziellere Seiten) Sinn. Kommt alles später.

  • Konzentriere Dich zu Beginn auf den Online-Videokurs und dann ganz schnell darauf, Kunden zu gewinnen.
  • Mit Deinen Kunden wird sich Dein Onlinekurs noch schärfen und verbessern.
  • Wenn Dein Angebot dann von Kunden angenommen wird, etabliert ist und alles kristallklar ist, ist es dann super-einfach eine gute Seite zur erstellen.
  • Eine reine Info-Homepage würdest Du ohnehin nicht bewerben. Das heißt, eine eigenständige Info-Seite macht anfangs noch wenig Sinn und hat wenig Nutzen.
Meine Empfehlung: Fange erst mit dem Online-Videokurs an. Da ist bereits alles drin

Erfolge und Begeisterung aus dem Ich-surf-Dich-durch-Paket

Andrea Röker

Done-for-you-Paket

Birgit Schattling

Do-it-yourself-Paket

Markus Weiss

Ich-surf-Dich-durch-Paket

Marcello Dell’Eva

Ich-surf-Dich-durch-Paket

Tom Motion

Ich-surf-Dich-durch-Paket

Evelyn Weiss

Ich-surf-Dich-durch-Paket

Gerold Wassmann

Ich-surf-Dich-durch-Paket
Kostenfreies Erstgespräch Direkt zur Bestellseite